In das bewährte System der Spitzensportförderung durch den Olympiastützpunkt Metropolregion
Rhein-Neckar ist das sportartübergreifende Internat eingebettet. Das gemeinsame Ziel der sozialen,
pädagogischen und schulischen Betreuung im „Haus des Athleten“ ist die Ausrichtung auf eine
individuell angemessene positive Leistungsentwicklung.

Das pädagogische Personal fördert, betreut und unterstützt gemeinsam mit den Spezialisten in den
Servicebereichen die Jugendlichen und ihre Trainer in allen alltagsrelevanten Bereichen des Internats-,
Schul, Ausbildungs- und Trainingsleben. Durch Hilfe zur Selbsthilfe und pädagogischem Coaching soll
die Gesamtpersönlichkeit mit einem gesunden Leistungs-verständnis entwickelt werden.
Dem sportartübergreifenden Sportinternat des Olympiastützpunkt Rhein-Neckar wurde vom Deutschen
Sportbund das Prädikat „Eliteschule des Sports“ verliehen. Diese Auszeichnung ist Ausdruck für das
funktionierende Verbundsystem von Leistungssport und Partnerschulen.

Diese Eliteschulen des Sports in Heidelberg sind:
- Willy-Hellpach-Schule
  (Wirtschaftsgymnasium /
  Berufsschulen)
- Helmholtzgymnasium
- Johannes-Kepler Realschule

Detailliertere Informationen über das Vollzeit- / Teilzeitinternat sowie über Aufnahmemodalitäten
erhalten Sie auf explizite Anfrage.

Kontakt:
Jochen Zürn
Internatsleitung
Tel.: 06221- 4766-46
E: j.zuern(a)osp-mrn.de